Cacao-Zeremonie

Cacao-Zeremonie

Sonntag, 21. Mai 2023 | 18 bis 21 Uhr | Berlin, Prenzlauer Berg

Einatmend spüren: Ich bin hier.
Ausatmend: Mich begrüßen.

In dieser Cacao-Zeremonie geht es um dein Herz. Du kannst dir Zeit nehmen, ganz und gar zu fühlen, wie es dir geht, wie es deinem Herzen geht. Es ist so einfach und doch so schwer: Fühlen und annehmen, was sowieso schon da ist. Mama Cacao lädt dich dazu ein.

Hier erfährst du noch mehr über den Ablauf einer Cacao-Zeremonie.

 

Cacao-Zeremonie

Sonntag, 21. Mai 2023
18 bis 21 Uhr
Berlin, Prenzlauer Berg

Einatmend spüren: Ich bin hier.
Ausatmend: Mich begrüßen.

In dieser Cacao-Zeremonie geht es um dein Herz. Du kannst dir Zeit nehmen, ganz und gar zu fühlen, wie es dir geht, wie es deinem Herzen geht. Es ist so einfach und doch so schwer: Fühlen und annehmen, was sowieso schon da ist. Mama Cacao lädt dich dazu ein.

Hier erfährst du noch mehr über den Ablauf einer Cacao-Zeremonie.

Cacao-Zeremonie
Sonntag, 21. Mai 2023, 18 bis 21 Uhr
Yoga am Arnimplatz, Schönfließer Str. 11, 10439 Berlin
Ausgleich: 35 Euro | 24 Euro ermäßigt

Anmeldung: Cacao-Zeremonie

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte beachte meine AGB und mögliche Kontraindikationen zum Cacao.

11 + 5 =

Schön, dass du Interesse an meiner Cacao-Zeremonie hast. Ich freue mich, auf deine Anmeldung. Auf meiner Cacao-Seite findest du noch mehr Informationen rund um die Zeremonie und den Cacao.

Kontraindikationen zum Cacao

Falls du Antidepressiva einnimmst, eine Herzkrankheit, sehr hohen Blutdruck oder Epilepsie hast, sprich bitte mit deinem Arzt über die Teilnahme an der Zeremonie.

Schwangerschaft und Cacao-Zeremonien passen prinzipiell gut zusammen. Meist ist es sinnvoll, etwas weniger Cacao zu trinken. Sag mir deshalb bitte Bescheid. Und natürlich ist es wichtig, gut auf deinen Körper zu hören.

Roh-Cacao enthält Histamin. Einige wenige Menschen vertragen keinen Roh-Cacao.